1. ADAC-500 km-Rennen 1960

  • 1. ADAC-500 km-Rennen
  • Veranstalter: ADAC e.V., München
  • Nordschleife, 22,810 km
  • 8. Lauf um die FIA-Grand-Tourisme-Pokale 1960
  • Lauf um die Deutsche Automobil-Meisterschaft für Rundstrecken-Rennen
  • Wetter: warm und trocken

3. September 1960

Das Rennen

Gemeldet 67
Im Training 63
Gestartet 52
Gewertet 41
Nicht gewertet 11

Klassensieger Tourenwagen

ccm # Team Fahrer Wagen Rnd. Gesamt (Std.) Schnitt (km/h)
500 3 Heinz Liedl Heinz Liedl, Grasslfing Steyr-Puch 19 4:34.56,1 94,6
600 17 Hans E. Böhm Hans-Eberhard Böhm, Düsseldorf NSU Prinz 20 4:46.53,7 95,4
700 34 BMW Herbert Linge, Weissach
Dr. Heinz Schwind, Königstein
BMW 700 S 21 4:41.53,5 101,9
850 42 Peter Ruby Peter Ruby, Freiburg
Jonny Janus, Düsseldorf
DKW Junior 21 4:42.02,5 101,9
1000 50 Egon Evertz Rütger Siewert, Solingen
Egon Evertz, Solingen
Auto Union 1000 21 4:34.49,7 104,6

Klassensieger GT-Wagen

ccm # Team Fahrer Wagen Rnd. Gesamt (Std.) Schnitt (km/h)
600 72 Wolfgang Schiffner Siegfried Müller, Leichlingen
Bernd Degener, Leichlingen
NSU Sportprinz 19 4:45.47,8 91,1
700 78 Scuderia St. Ambroeus Sepp Liebl, München
Colin Charles Davis, GB
Fiat-Abarth 700 22 4:33.15,0 110,2
850 82 Scuderia St. Ambroeus Giancarlo Castellina, Mailand Fiat-Abarth 750 Record Monza Zagato 22 4:32.48,3 110,4
1000 90 Donald Healey Cyril Simson, GB
Paul Hawkins, AUS
Austin-Healey Sprite 19 4:20.47,2 99,8

Zur Übersicht "Chronologie 1960"


Quelle: ADAC e.V. München:
Klassensieger: Programmheft 4. ADAC-500 km-Rennen 1964
Startnummern und Teams: racingsportscars.com
Abbildung des Programmhefts mit freundlicher Genehmigung des ADAC e.V., München