Superbike IDM – ADAC Siegerlandpreis 2016

  • Superbike IDM – ADAC Siegerlandpreis
  • Veranstalter: MSC Freier Grund e.V.
  • GP-Strecke

Mathieu Gines mit seiner Van Zon-Remeha-BMW S 1000 RR weiterhin der schnellste Mann der Superbike IDM
Teamkollege Jan Bühn feiert seinen ersten Podiumsplatz in der IDM Superstock-Klasse

Nur eine Woche nach dem Auftakt auf dem Lausitzring (DE) hatte die Superbike IDM (Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft) auf dem Nürburgring ihre zweite Runde der Saison 2016 ausgetragen. Dabei war Mathieu Gines (FR) auf seiner Van Zon-Remeha-BMW S 1000 RR erneut der schnellste Mann im Feld.

Nachdem er die Trainings dominiert hatte, sicherte sich Gines mit 0,8 Sekunden Vorsprung die Poleposition. Am Sonntag gewann er das zweite Rennen und feierte damit seinen zweiten Saisonsieg. Im ersten Lauf musste er sich jedoch mit dem 13. Gesamtrang und dem sechsten Platz in der Superbike-Klasse (IDM SBK) zufrieden geben, nachdem die Rennleitung einen Frühstart sah und gegen ihn eine Durchfahrtsstrafe verhängte. In der Folge fiel Gines bis auf den 29. Platz zurück, bevor er eine Aufholjagd startete. In beiden Rennen fuhr der Franzose die schnellste Rennrunde. In der Meisterschaftswertung hat er mit nun 80 Punkten aus vier Rennen die alleinige Führung übernommen. In der BMW Motorrad Race Trophy 2016 hat sich Gines vom 21. auf den fünften Rang verbessert.

Auch sein Teamkollege Jan Bühn (DE) hatte Grund zur Freude: Er sicherte sich seine erste Podiumsplatzierung in der Superstock-Klasse (IDM STK). Bühn kam im ersten Rennen als Gesamtfünfter und Dritter seiner Klasse ins Ziel. In Lauf zwei belegte er den siebten Gesamtrang und Platz vier der STK-Klasse.

Streckenlänge: 3.618 m

Zeitplan*

Freitag, 6. Mai 2016
08:30 - 08:50 Uhr Klassik Trophy | Freies Training | 20 min Ergebnisse
08:55 - 09:15 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | Freies Training| 20 min Ergebnisse
09:20 - 09:45 Uhr Superstock600 / SuperNaked | Freies Training| 25 min Ergebnisse
09:50 - 10:20 Uhr Superbike / Superstock1000 | Freies Training| 30 min Ergebnisse
10:25 - 10:45 Uhr IG Königsklasse | Freies Training | 20 min Ergebnisse
10:50 - 11:15 Uhr Sidecar | Freies Training| 25 min Ergebnisse
11:20 - 11:45 Uhr Superstock600 / SuperNaked | Freies Training| 25 min Ergebnisse
11:50 - 12:20 Uhr Superbike / Superstock1000 | Freies Training| 30 Min. Ergebnisse
12:50 - 13:15 Uhr Yamaha R6-Dunlop-Cup | Freies Training| 25 min Ergebnisse
13:20 - 13:40 Uhr IG Königsklasse | Freies Training| 20 min Ergebnisse
13:45 - 14:05 Uhr Klassik Trophy | Freies Training | 20 min Ergebnisse
14:10 - 14:30 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | Freies Training| 20 min Ergebnisse
14:35 - 15:05 Uhr Superstock600 / SuperNaked | Freies Training| 30 min Ergebnisse
15:10 - 15:40 Uhr Superbike / Superstock1000 | Freies Training| 30 min Ergebnisse
15:45 - 16:10 Uhr: Yamaha R6-Dunlop-Cup | Freies Training| 25 min Ergebnisse
16:15 - 16:40 Uhr Sidecar | Freies Training | 25 min Ergebnisse
16:50 - 17:10 Uhr IG Königsklasse | 1. Qualifying | 20 min Ergebnisse
17:15 - 17:35 Uhr Klassik Trophy | 1. Qualifying | 20 min Ergebnisse
Samstag, 7. Mai 2016
08:30 - 08:50 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | 1. Qualifying | 20 min Ergebnisse
08:55 - 09:25 Uhr Superbike / Superstock1000 | 1. Qualifying | 30 min Ergebnisse
09:30 - 09:55 Uhr Superstock600 / SuperNaked | 1. Qualifying | 25 min Ergebnisse
10:00 - 10:30 Uhr Sidecar | 1. Qualifying | 30 min Ergebnisse
10:35 - 11:00 Uhr Yamaha R6-Dunlop-Cup | 1. Qualifying | 25 min Ergebnisse
11:05 - 11:25 Uhr Klassik Trophy | 2. Qualifying | 20 min Ergebnisse
11:30 - 11:50 Uhr IG Königsklasse | 2. Qualifying | 20 min Ergebnisse
11:55 - 12:15 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | 2. Qualifying | 20 min Ergebnisse
12:45 - 13:15 Uhr Superbike / Superstock1000 | 2. Qualifying | 30 min Ergebnisse
13:20 - 13:45 Uhr Superstock600 / SuperNaked | 2. Qualifying | 25 min Ergebnisse
13:50 - 14:15 Uhr Yamaha R6-Dunlop-Cup | 2. Qualifying | 25 min Ergebnisse
14:20 - 14:30 Uhr Superbike / Superstock1000 | Superpole | 10 min Ergebnisse
14:50 Uhr Superstock600 / SuperNaked | 1. Rennen | 16 Runden
  • Bryan Schouten startete von der Pole
  • Schouten fällt nach Fahrfehler auf Platz 13 zurück
  • Der Sieg geht an Maurice Ullrich, dicht gefolgt von Chris Stange und Jonas Geitner.
Ergebnisse
15:40 Uhr Sidecar, Sprintrennen | Rennen | 9 Runden
  • Sprintrennen sollte über neun Runden gehen
  • Rote Flagge und Abbruch nach Unfall von Wout Vermeule/ Ewin Rijk
  • Markus Schlosser/Thomas Hofer gewannen den Lauf
Ergebnisse
16:15 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | 1. Rennen | 14 Runden Ergebnisse
17:00 Uhr IG Königsklasse | 1. Rennen | 15 Min. + 2 Runden Ergebnisse
Sonntag, 8. Mai 2016
08:30 - 08:40 Uhr Supermono Cup / KTM Duke Battle / Pro Mono | Warm Up | 10 min Ergebnisse
08:45 - 08:55 Uhr Superbike / Superstock1000 | Warm Up | 10 min Ergebnisse
09:00 - 09:10 Uhr Superstock600 / SuperNaked | Warm Up | 10 min Ergebnisse
09:15 - 09:25 Uhr Sidecar | Warm Up | 10 min Ergebnisse
09:40 Uhr Klassik Trophy | 1. Rennen | 15 Min + 2 Runden Ergebnisse
10:20 Uhr Supermono Cup / KTM Duke battle / Pro Mono | 2. Rennen | 14 Runden Ergebnisse
11:20 Uhr Superbike/Superstock1000 | 1. Rennen | 18 Runden
  • Stürze von Lukas Trautmann und Pepijn Bijsterbosch
  • Erster Sieg für Marvin Fritz nach Umstieg in die IDM Superbike
  • Luca Grünwald erster in der Superstock-Wertung und gesamt Zweiter
Ergebnisse
13:00 Uhr Superstock600/SuperNaked, 2. Rennen | 16 Runden
  • IDM-Vizemeister Tatu Lausletho sprang für Kane Burns ein und startete vom letzten Startplatz
  • Klarer Sieg für Schouten im zweiten Rennen
  • Ullrich wurde Zweiter, Stange knapp Dritter, Lausletho auf Platz 8
Ergebnisse
13:45 Uhr IG Königsklasse | 2. Rennen | 15 Min. + 2 Runden Ergebnisse
14:25 Uhr Superbike/Superstock1000, 2. Rennen | 18 Runden
  • Mathieu Gines siegt vor Marvin Fritz und Jan Halbich
  • Luca Grünwald siegt in der Superstock 1000 Klasse vor Danny de Boer
  • Erster STK-Podestplatz als Dritter für Roman Stamm
Ergebnisse
15:20 Uhr Yamaha R6-Dunlop-Cup | Rennen | 14 Runden Ergebnisse
16:10 Uhr Sidecar | Rennen | 17 Runden
  • Nur noch 19 Gespanne gingen an den Start
  • Ungefährdetes Rennen für Schlosser/Hofer
  • Bennie Streuer/Geert Koerts auf zwei, Mike Roscher/Anna Burkard werden dritte
Ergebnisse
16:55 Uhr Klassik Trophy, 2. Rennen | 15 Min. + 2 Runden Ergebnisse

Zur Übersicht "Chronologie 2016"


Quellen: IDM, MSC Freier Grund e.V., BMW AG, Fotos: IDM, BMW AG
*Zeiten aus dem vorläufigen Zeitplan V2 vom 30.3.2016, Zeiten können abweichen