Superbike*IDM – ADAC Siegerlandpreis 2015

  • Markus Reiterberger siegt doppelt und gibt Empfehlung für die Superbike-WM ab.
  • Max Neukirchner verletzt sich bei Sturz im ersten Rennen.
  • Marvin Fritz und Mathieu Gines siegen in der Klasse Superstock 1000, Christian Stange und Tatu Lauslehto in der Klasse Supersport 600.

Besser hätten die Bedingungen auf dem Nürburgring für die Piloten der SUPERBIKE*IDM nicht sein können. „Siehst du die Burg nicht, ist Regen. Siehst du die Burg, kommt Regen“ lautet die Nürburger Bauernregel. Nicht aber an diesem Wochenende. Geregnet hat es am Samstagmorgen, den Rest des Wochenendes konnten die Fahrer auf trockenem Kurs bei angenehm warmen Temperaturen und einer stetigen Brise bestreiten. 12.240 Zuschauer waren gekommen, um das Spektakel auf dem Ring mitzuerleben und selbst bei Pitwalk, Renntaxifahrten und Partys Teil des Geschehens zu sein.

Zeitplan*

Freitag den 12.Juni 2015
08.30-08.55 Uhr IDM Moto3 | 1. Freies Training
09.00-09.30 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 1. Freies Training
09.35-10.05 Uhr IDM Superbike/Superstock | 1. Freies Training
10.10-10.30 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 1. Freies Training
10.35-10.55 Uhr Suzuki Gladius Trophy | 1. Freies Training
11.00-11.30 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 2. Freies Training
11.35-12.05 Uhr IDM Superbike/Superstock | 2. Freies Training
12.35-13.00 Uhr Yamaha-R6-Dunlop-Cup | 1. Freies Training
13.05-13.30 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 2. Freies Training
13.35-13.55 Uhr Suzuki Gladius Trophy | 2. Freies Training
14.00-14.30 Uhr IDM Moto3 | 2. Freies Training
14.35-15.05 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 3. Freies Training
15.10-15.40 Uhr IDM Superbike/Superstock | 3. Freies Training
15.45-16.10 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup | 2. Freies Training
16.15-16.50 Uhr ADAC Junior Cup | Freies Training
16.55-17.30 Uhr IDM Sidecar | Freies Training
17.35-17.55 Uhr Suzuki Gladius Trophy | 1. Qualifying
Samstag den 13.06.2015
08.30-08.55 Uhr IDM Moto3 | 1. Qualifying
09.00-09.30 Uhr IDM Superbike/Superstock | 1. Qualifying
10:10-10.35 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 1. Qualifying
10.40-11:05 Uhr IDM Sidecar | 1. Qualifying
11.10-11.25 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 1. Qualifying
11:30-11:50 Uhr ADAC Junior Cup | 1. Qualifying
11.55-12.15 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup | 1. Qualifying
12.20-12.35 Uhr Suzuki Gladius Trophy | 2. Qualifying
12.40-13.10 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 2. Qualifying
13.15-13.48 Uhr IDM Superbike/Superstock | 2. Qualifying
13.45-14.10 Uhr IDM Moto3 | 2. Qualifying
14.15-14.40 Uhr ADAC Junior Cup | 2. Qualifying
14.45-15.10 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 2. Qualifying
15.15-15.25 Uhr IDM Superbike/STK | Superpole
15.28-15.58 Uhr IDM Sidecar | 2. Qualifying
16.05-16.30 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup | 2. Qualifying
16.50-17:15 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 1. Rennen | zum Rennbericht Supersport 600 | zum Rennbericht SuperNaked
17.30-17:50 Uhr Suzuki Gladius Trophy | Rennen
Sonntag, 14.06.2015
08:30-08:40 Uhr IDM Superbike/Superstock | Warm up
08:45-08:55 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | Warm up
09:00-09:10 Uhr IDM Moto3 | Warm Up
09:15-09:25 Uhr IDM Sidecar | Warm up
09:40-10:05 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 1. Rennen
10:25-10:50 Uhr ADAC Junior Cup | Rennen
11:30-11:55 Uhr IDM Superbike/Superstock | 1. Rennen | zum Rennbericht Superbike | zum Rennbericht Superstock 1000
13:00-13:25 Uhr IDM Moto3 | Rennen | zum Rennbericht
  • Die Moto3 dominieren Jonas Geitner und Walid Soppe.
13:50-14:15 Uhr IDM Supersport 600/SuperNaked | 2. Rennen | zum Rennbericht Supersport 600 | zum Rennbericht SuperNaked
  • Michael Galinski feiert einen Doppelsieg in der SuperNaked-Klasse.
14:40-15:05 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup | Rennen
15:30-15:55 Uhr IDM Superbike/Superstock | 2. Rennen | zum Rennbericht Superbike | zum Rennbericht Superstock 1000
16:25-16:50 Uhr Suzuki GSX R 750 Challenge | 2. Rennen
17:15-17:40 Uhr IDM Sidecar | Rennen | zum Rennbericht
  • Weitere 25 Punkte für das Sidecar-Team Kretzer/Lehnertz.

Zurück zur Übersicht 2015


Quelle: Superbike IDM
* Zeiten können abweichen