5. Int. ADAC 8-Stunden-Rennen für Motorräder 1980

Hauptkategorie: Rennberichte
  • 5. Int. ADAC 8-Stunden Rennen Nürburgring
  • 2. Lauf Langstrecken-Weltmeisterschaft für Motorräder 1980
  • 5. Lauf Yamaha-Castrol-RTL-Cup 1980
  • Veranstalter: ADAC Nordrhein e.V., Köln
  • Nordschleife, 22,835 km
  • OMK Reg.-Nr. 23/80

Zeitplan*

Freitag, 13. Juni 1980
14:00-19:00 Uhr Papier- und technische Abnahme  
20:00 Uhr Sportwartbesprechung Sporthotel  
Samstag, 14. Juni 1980
09.00-10:30 Uhr Langstrecken WM | Freies Training 1. Fahrer
11:45-11:15 Uhr Yamaha Cup | Freies Training | Start- und Zielschleife
11:30-13:00 Uhr Langstrecken WM | Freies Training 2. Fahrer
13:15-13:45 Uhr Yamaha Cup | Zeittraining | Start- und Zielschleife
14:00-15:30 Uhr Langstrecken WM | Zeittraining 1. Fahrer
16:00-17:30 Uhr Langstrecken WM | Zeittraining 2. Fahrer
18:00-18:30 Uhr Yamaha Cup | Rennen | Start- und Zielschleife | 22 Runden
19:00-20:00 Uhr Langstrecken WM | Schlussabnahme
Sonntag, 15. Juni 1980
09:00-09:30 Uhr Langstrecken WM | Einräumen der Boxen
10:00 Uhr Langstrecken WM | 8-Stunden-Rennen | Le-Mans-Start
18:00 Uhr Ende des Rennens

Zur Übersicht "Chronologie 1980"


Quelle: ADAC Nordrhein e.V., Köln
* Auszug aus dem vorläufigen Zeitplan, Zeiten können abweichen
Abbildung des Programmheftes mit freundlicher Genehmigung des ADAC Nordrhein e.V., Köln