2. Nürburgring Classic 2018 | Zeitplan

Hauptkategorie: News
  • Über 700 Starter waren auf der Traditionsstrecke am Start!
  • Fahrer und Fans erleben im Schatten der Nürburg eine einmalige Bandbreite des historischen Motorsports

Nach einem gelungenen Neustart der Nürburgring Classic im Vorjahr bot auch die 2018er Ausgabe wieder faszinierenden historischen Motorsport. Mehr als 700 Starter aus zehn verschiedenen Rennserien begeisterten die Zuschauer, welche zur Traditionsstrecke in die Eifel gekommen waren. Bei besten Witterungsbedingungen und meist trockener Strecke konnte die Veranstaltung durchgeführt werden. Zu den Highlights zählte sicher der Auftritt der Tourenwagen Classics, die an die gute alte DTM erinnerten, als Alfa, BMW und Mercedes sich erbitterte Fights lieferten. Hier waren nicht nur die Autos die Stars, wir konnten auch mit Johnny Cecotto, Klaus Ludwig oder Olaf Manthey Fahrer der Blütezeit der DTM begrüßen. Das ganz besondere Flair der Vorkriegsjahre konnten die Zuschauer im alten Fahrerlager erleben, wo die Teilnehmer mit ihren Klassikern begeisterten.

Zum Abschluss der Veranstaltung gingen die Teilnehmer der YOUNGTIMER TROPHY sowie des FHR Langstrecken-Cups zu einem Langstreckenrennen über 3 Stunden auf der über 25 Kilometer langen Kombination von Grand-Prix-Streck und Nordschleife des Nürburgrings an den Start! Die Veranstaltung lebt aber auch von den vielen Markenclubs sowie den Oldtimer- und Youngtimer-Besitzern, welche im Rahmen der Gleichmäßigkeitsprüfungen einmal den einmaligen Nürburgring und die Grüne Hölle „erfahren“ wollen. Auch die Neugestaltung der Fahrerlager wurde von den zahlreichen Besuchern genutzt, um an den Kaffeeinseln die einmalige Atmosphäre zu genießen und die Rennwagen in den Zelten aus nächster Nähe bestaunen zu können.

Ein positives Fazit zog Organisationsleiter Henning Meyersrenken: „Nach unserer Neuausrichtung im Vorjahr sind wir auf einem guten Weg und konnten wieder einige neue Akzente setzen. Der Zuspruch der Teilnehmer und der vielen Zuschauer, rund 20.000 haben die Veranstaltung am Wochenende besucht, ist ein Dank für die tolle Arbeit unserer vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.“ Schon jetzt können sich Fahrer und Fans auf die 2019er Auflage des historischen Motorsportmeetings in der Eifel freuen. Vom 24.-26. Mai 2019 heißt es wieder „Gentlemen, start your engines.“

Zeitplan

Freitag, 15. Juni 2018

Grand Prix Strecke
08:30 Uhr Tourenwagen- & Cup Revival | Freies Training | 30 Min. Mehr …
09:10 Uhr 100 Meilen Trophy | 1. Qualifying | 25 Min. Mehr …
09:45 Uhr Cup- und Tourenwagen Trophy | 1. Qualifying | 30 Min. Mehr …
10:25 Uhr Nürburgring Classic Experience | Sonderlauf | 60 Min.  
11:35 Uhr Tourenwagen Classics | Freies Training | 30 Min.  
12:15 Uhr HTGT / AGDT | 1. Qualifying | 30 Min.  Mehr …
12:55 Uhr GLP Track Masters 1 | Gleichmäßigkeit | 45 Min. Ergebnisse (PDF)
13:50 Uhr Formel Vau | Freies Training | 25 Min.  
14:25 Uhr Cup- und Tourenwagen Trophy | 2. Qualifying | 30 Min. Mehr …
15:05 Uhr CanAm / Supersports | Freies Training | 30 Min. Ergebnisse (PDF)
15:45 Uhr 100 Meilen Trophy | 2. Qualifying | 25 Min. Mehr …
16:20 Uhr Tourenwagen- & Cup Revival | Gleichmäßigkeit 1 | 30 Min. Mehr …
17:00 Uhr Cup- und Tourenwagen Trophy | 1. Rennen | 30 Min. Mehr …
17:40 Uhr HTGT / AGDT | 2. Qualifying | 30 Min. Mehr …
18:20 Uhr Formel Vau | Qualifying | 25 Min.  
18:55 Uhr Tourenwagen Classics | 1. Qualifying | 25 Min. Ergebnisse (PDF)
19:30 Uhr Prewars & Vintage Cars | Sonderlauf | 30 Min.  
20:10 Uhr McLaren | Sonderlauf | 30 Min.  
Nordschleife
15:30 Uhr Nordschleife 1 | Freies Fahren | 75 Min.  
16:55 Uhr Prewars & Vintage Cars | Sonderlauf | 50 Min.  
18:30 Uhr McLaren | Sonderlauf max. 2 Rd. | 30 Min.  

Samstag, 16. Juni 2018

Grand Prix Strecke
08:30 Uhr GLP Track Masters 2 | Gleichmäßigkeit | 45 Min. Ergebnisse (PDF)
09:25 Uhr A Gentle Drivers Trophy (AGDT) | 1. Rennen | 30 Min. Mehr …
10:05 Uhr CanAm / Supersports | Qualifying | 30 Min. Ergebnisse (PDF)
10:45 Uhr GLP Track Masters 3 - Herbert Linge Pokal | Gleichmäßigkeit | 45 Min. Ergebnisse (PDF)
11:40 Uhr Elefantenrennen / Prewars | Pre grid | 30 Min.  
12:20 Uhr Elefantenrennen / Prewars | Sonderlauf | 30 Min.  
13:00 Uhr 100 Meilen Trophy | Rennen | 60 Min. Mehr …
14:10 Uhr Tourenwagen Classics | Qualifying 2 | 20 Min. Ergebnisse (PDF)
14:40 Uhr AMG | Sonderlauf | 30 Min.  
15:20 Uhr Formel Vau | Gleichmäßigkeit 1 | 25 Min.  
15:55 Uhr Cup- und Tourenwagen Trophy | 2. Rennen | 30 Min. Ergebnisse (PDF)
16:35 Uhr Historische Tourenwagen & GT (HTGT) | Rennen | 60 Min. Ergebnisse (PDF)
17:45 Uhr CanAm / Supersports | 1. Rennen | 30 Min. Ergebnisse (PDF)
18:25 Uhr A Gentle Drivers Trophy (AGDT) | 2. Rennen | 30 Min. Mehr …
19:05 Uhr Tourenwagen- & Cup Revival | Gleichmäßigkeit 2 | 30 Min. Mehr …
19:45 Uhr Formel Vau | Gleichmäßigkeit 2 | 25 Min.  
20:20 Uhr Mc Laren | Sonderlauf | 30 Min.  
21:00 Uhr Prewars & Vintage Cars | Sonderlauf | 35 Min.  
Nordschleife
17:15 Uhr McLaren | Sonderlauf max. 2 Rd. | 30 Min.  
17:50 Uhr Prewars & Vintage Cars | Sonderlauf | 90 Min.  

Sonntag, 17. Juni 2018

Grand Prix Strecke
11:10 Uhr McLaren | Sonderlauf | 20 Min.  
11:40 Uhr CanAm / Supersports | Rennen 2 | 30 Min. Ergebnisse (PDF)
12:15 Uhr Tourenwagen Classics | Pre grid | 10 Min.  
12:25 Uhr Tourenwagen Classics | Formation lap | 5 Min.  
12:30 Uhr Tourenwagen Classics | Rennen | 40 Min. Ergebnisse (PDF)
Nordschleife
08:00 Uhr Gleichmäßigkeit Nordschleife 1 | 60 Min. Ergebnisse (PDF)
10:40 Uhr Prewars & Vintage Cars | Sonderlauf | 30 Min.  
11:20 Uhr Gleichmäßigkeit Nordschleife 2 | 90 Min. Ergebnisse (PDF)
13:05 Uhr McLaren | Sonderlauf max. 2 Rd. | 30 Min.  
Gesamtstrecke
09:20 Uhr 3h Endurance Race Youngtimer Trophy / FHR | Qualifying | 80 Min.  
13:10 Uhr 3h Endurance Race Youngtimer Trophy / FHR | Pre grid | 30 Min.  
13:40 Uhr 3h Endurance Race Youngtimer Trophy / FHR | Formation lap | 20 Min.  
14:00 Uhr 3h Endurance Race Youngtimer Trophy / FHR | Rennen | 180 Min.  
18:00 Uhr Nürbgring Classic Master Experience XXL | Sonderlauf | 60 Min.  

Quelle: Nürburgring Classic
Fotos: Nürburgring Classic und FDNS/Christoph de Haar

*Änderungen vorbehalten. Stand: 04.06.2018