Drucken

Formel 1 Aramco Großer Preis der Eifel 2020 | 3. Freies Training

Hauptkategorie: Grand Prix
Zugriffe: 1274

Zeitplan "Formel 1"*

Donnerstag, 8. Oktober
09:00 - 12:30 Uhr Formula 1 | Team track walks
14:00 - 17:35 Uhr Formula 1 | Pressekonferenz
Freitag 9. Oktober
11:00 - 12:30 Uhr Formula 1 | 1. Freies Training wetterbedingt abgesagt
13:00 - 14:00 Uhr Formula 1 | Pressekonferenz  
15:00 - 16:30 Uhr Formula 1 | 2. Freies Training wetterbedingt abgesagt
Samstag, 10. Oktober
09:10 - 09:40 Uhr Formula 1 | Boxenstop Training
12:00 - 13:00 Uhr Formula 1 | 3. Freies Training
15:00 - 16:00 Uhr Formula 1 | Zeittraining
16:00 - 17:00 Uhr Formula 1 | Pressekonferenz
Sonntag, 11. Oktober
12:20 - 13:00 Uhr Formula 1 | Drivers' Presentation
13:53 - 13:54 Uhr Formula 1 | End Racism Recognition
13:54 - 13:56 Uhr Formula 1 | Nationalhymne
14:10 - 16:10 Uhr Formula 1 | Grand Prix (60 Runden oder 120 Min.)

Das 3. freie Taining

Nachdem beide Trainingseinheiten am Freitag vor dem Großen Preis der Eifel abgesagt werden mussten, fuhren die Fahrer am Samstagmorgen im dritten freien Training zum ersten Mal auf der GP-Strecke des Nürburgrings. Der Nebel, der am Freitag den ganzen Tag über der Rennstrecke hing, hatte nachgelassen. Die Bedingungen waren aber immer noch kühl, als die Ausfahrt der Boxengasse zum ersten Mal geöffnet wurde. Für viele Fahrer waren dies die ersten Runden in einem F1-Boliden auf der Stecke, da sie noch nie auf dem Eifelkurs gestartet sind, schließlich lag das letzte Formel 1 Rennen sieben Jahre zurück. Zu Beginn schien Mercedes Probleme mit ihrem Dual Axis Steering System zu haben, dass mehr Wärme in die Medium-Reifen bringen sollte. Nach dem Wechsel auf Soft-Reifen verbesserten sich die Zeiten der Mercedes-Piloten und am Ende setzte Valtteri Bottas den Benchmark von 1:26,225 Sekunden, 0,136 Sekunden schneller als Hamilton. Mit guten Zeiten konnte auch Charles Leclerc im Ferrari überzeugen. 

Racing Point meldete, dass es Lance Stroll nicht gut ging und es nicht sicher sei, ob der Kanadier am Qualifying teilnehmen kann. Nico Hülkenberg, der sich als F1-Experte zur Berichterstattung am Ring aufhielt, sollte einspringen, wenn Stroll im Qualifying nicht starten könne.

Ergebnisse 3. freies Taining

  # Fahrer Wagen Zeit Rückst. Runden
1 77 Valtteri Bottas Mercedes 1:26.225   25
2 44 Lewis Hamilton Mercedes 1:26.361 +0.136 Sek. 27
3 16 Charles Leclerc Ferrari 1:26.681 +0.456 Sek. 25
4 33 Max Verstappen Red Bull Racing Honda 1:26.896 +0.671 Sek. 24
5 5 Sebastian Vettel Ferrari 1:27.038 +0.813 Sek. 25
6 4 Lando Norris McLaren Renault 1:27.167 +0.942 Sek. 29
7 11 Sergio Perez Racing Point BWT Mercedes 1:27.245 +1.020 Sek. 25
8 3 Daniel Ricciardo Renault 1:27.392 +1.167 Sek. 23
9 23 Alexander Albon Red Bull Racing Honda 1:27.449 +1.224 Sek. 23
10 10 Pierre Gasly AlphaTauri Honda 1:27.528 +1.303 Sek. 28
11 31 Esteban Ocon Renault 1:27.634 +1.409 Sek. 27
12 26 Daniil Kvyat AlphaTauri Honda 1:27.795 +1.570 Sek. 26
13 55 Carlos Sainz McLaren Renault 1:27.924 +1.699 Sek. 29
14 7 Kimi Räikkönen Alfa Romeo Racing Ferrari 1:27.956 +1.731 Sek. 25
15 8 Romain Grosjean Haas Ferrari 1:28.115 +1.890 Sek. 27
16 20 Kevin Magnussen Haas Ferrari 1:28.293 +2.068 Sek. 27
17 63 George Russell Williams Mercedes 1:28.343 +2.118 Sek. 30
18 99 Antonio Giovinazzi Alfa Romeo Racing Ferrari 1:28.370 +2.145 Sek. 25
19 6 Nicholas Latifi Williams Mercedes 1:28.941 +2.716 Sek. 26

Zur Übersicht "Formel 1 Aramco Großer Preis der Eifel 2020"


Quelle: Formula One World Championship Limited, Daimler AG
Foto: Daimler AG

*Vorläufiger Zeitplan, Änderungen vorbehalten