1932

Zugriffe: 1495

Das „Karussel“ bekommt die „Steilwand“

Die Veranstaltungen 1932 im Überblick

17.04.1932 Preis der Roemryke Berge | Start- und Zielschleife "Betonschleife"  
01.05.1932 1. Lauf zur Westdeutschen Kraftradmeisterschaft für Ausweisfahrer | Start- und Zielschleife "Betonschleife"  
29.05.1932 Int. Eifelrennen | Nordschleife
  • Hans-Joachim von Morgen verunfallt im Training tödlich
  • Paul Rüttchen konnte das Motorradrennen auf NSU für sich entscheiden
  • Rudolf Carraciola gewinnt auf Alfa Romeo das Wagenrennen in der großen Klasse
Veranstalter: ADAC, Gesamt-Club München, ausgerichtet vom Gau Rheinland (IV)
 
03.07.1932 2. Lauf zur Westdeutschen Kraftradmeisterschaft für Ausweisfahrer | Start- und Zielschleife "Betonschleife"  
17.07.1932 6. Großer Preis von Deutschland | Nordschleife
  • Das Rennen wurde in drei Gruppen auf der 22,810 Km langen Nordschleife ausgetragen.
  • Gruppe I für Fahrzeuge ohne Hubraumbeschränkung (25 Runden), Gruppe II für Fahrzeuge über 800 bis 1100 cm³ (23 Runden) und Gruppe II für Wagen bis 800 cm³ Hubraum (19 Runden).
  • Rudolf Caracciola (Gruppe 1) gewann im Alfa Romeo, Gruppe 2 entschied Henry Täuber (Alfa Romeo) für sich, in Gruppe 3 siegte Hugh Caulfield Hamilton (MG).
Veranstalter: A.v.D.
Mehr …
04.09.1932 Großes Herbstrennen | Start- und Zielschleife "Betonschleife"
  • 3. Lauf zur Westdeutschen Kraftradmeisterschaft
  • für Lizenz- und Ausweisfahrer
Veranstalter: Landesgruppe West D.M.V.
 

Zur Übersicht "Chronologie"


Teaserfoto: Daimler AG
Quellen und weiterführende Literatur/Links:
Wikipedia:
Großer Preis von Deutschland 1932
Pro Steilstrecke: Termine 1932 (letzte Abfrage 1.12.2016)

Keine Gewähr über die Vollständigkeit der Terminliste. 

Letzte Aktualisierung: 22.12.2016