1983

Stefan Bellof stellt Rundenrekord auf

Während des Baus der neuen Grand-Prix-Strecke stand die ehemalige Start-und-Ziel-Schleife sowie die Boxenanlage nicht mehr zur Verfügung. Deshalb wurde zwischen der Hohenrainkurve und dem Eingang zum Abschnitt Hatzenbach ein Verbindungsstück mit einer kurzen Boxengasse, Tankstelle und einer Tribüne (T13) angelegt. Die Streckenlänge wurde dabei von 22,835 km auf 20,832 km verkürzt.

Beim Abschlusstraining zum 1.000-km-Rennen führ Stefan "Stibbich" Bellof in seinem Porsche 956 mit 6:11,13 Minuten eine für Jahrzehnte schnellste Rundenzeit auf der Nordschleife, einen Rekord "fast für die Ewigkeit" mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 200 Km/h. Das Rennen selbst fand zum lezten Mal auf der nun verkürzten Nordschleife statt, aus Platzgründen wurde auf der Döttinger Höhe gestartet. Das Rennen ging wie in den Jahren zuvor üblich über 44 Runden, die nun nur noch 916,608 km entsprachen.

Durch nur 84 zu Verfügung stehenden Meter Boxengasse an der T13 war der sichere Betrieb des 24-Stunden-Rennens mit voraussichtlich rund 130 teilnehmden Fahrzeugen nicht sicherzustellen. Die Organisatoren beschlossen schweren Herzens daher die Veranstaltung kurzfristig abzusagen. Die Probleme, die eine so große Veranstaltung mit seiner Logistik über 36 Stunden mit sich bringen würde, waren aber schon seit Beginn des Jahres bekannt. Die vom Veranstalter angestrebte Lösung, die Verlegung der Reparaturzone in das Fahrerlager 2, konnte jedoch nicht realisiert werden, da sich die Nürburgring GmbH nicht an den nötigen Investitionen beteiligen wollte.

Die Veranstaltungen 1983 im Überblick

März    
26.-27.03.1983 18. ADAC-Goodyear-300-km-Rennen | Nordschleife Abgesagt
April    
02.04.1983 ADAC-Ahr-Rotwein-Trophy „4 Stunden-Rennen“ | Nordschleife
1. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
Mehr ...
16.04.1983 32. ADAC-Westfalenfahrt „22 Runden Langstreckenrennen“ | Nordschleife
2. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
22.-24.04.1983 46. ADAC-Eifelrennen | Nordschleife Mehr ...
Mai    
14.05.1983 Adenauer ADAC-Rundstrecken-Trophy | Nordschleife
3. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
14.05.1983 9. DMV-Kiepenkerl-Rallye, Nürburgring  
21.05.1983 333 Meilen Nürburgring / Sieglarer-ADAC-Langstreckenrennen | Nordschleife
4. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
27.-29.05.1983 Bitburger ADAC 1000 km Rennen | Nordschleife
  • Langstrecken-Weltmeisterschaft für Marken
    Langstrecken-Weltmeisterschaft für Fahrer
    Langstrecken-Europameisterschaft für Fahrer
  • Deutsche Formel 3 Meisterschaft
  • ONS-Formel-Ford-2000-Pokal
  • ONS-Formel-Ford-1600-Pokal
  • Euro-Serie Townsend Thoresen Trophy Formel-Ford-2000
Mehr ...
Juni    
12.06.1983 6. ADAC-Rundstreckenrennen „Solinger Waffenschmied“ | Nordschleife Abgesagt
11.-12.06.1983 8. Int. ADAC 8-Stunden Rennen Nürburgring | Nordschleife
Langstrecken-Weltmeisterschaft für Motorräder
Mehr ...
18.-19.06.1983 ADAC-Rundstreckenrennen „Um den Jan Wellem Pokal“ | Nordschleife
  • Renn- und Sportwagen aus den Jahren 1930 bis 1964
Veranstalter: Düsseldorfer Automobil- und Motorsportclub e.V.
Mehr ...
25.06.1983 7. ADAC-Wupper-Sieg-Trophy, Nürburgring  
Juli    
09-10.07.1983 ADAC Großer Preis der Tourenwagen „ADAC-6-St.-Rennen“ | Nordschleife
  • Über 100 Nennungen lagen vor, 95 Fahrzeuge nahmen das Training auf und 79 gingen am Sonntag an den Start
  • Bestes, fast schon zu heißes Wetter während der Veranstalung
  • MG-Metro-Cup im Rahmenprogramm
Veranstalter: ADAC Saarland e.V., Saarbrücken
Rennbericht
16.-17.07.1983 17. Int. ADAC-Rhein-Ruhr-Pokalrennen Nürburgring | Nordschleife Abgesagt
23.07.1983 24. ADAC-ACAS-Bilstein-Cup | Nordschleife | 24 Runden
5. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
Veranstalter: Automobilclub Altkreis Schwelm e.V. im ADAC
 
24.07.1983 8. ADAC-Rundstreckenrennen „H.P.Joisten-Trophy“ | Nordschleife Abgesagt
August    
06.08.1983 8. DMV-4-Stunden Rennen „Um den Valvoline-Cup“ | Nordschleife
6. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
06.08.1983 ADAC-Leistungsprüfung "'Preis der Schloßstadt Brühl"  
20.08.1983 15. ADAC-Barbarossapreis | Nordschleife
7. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
28.08.1983 ADAC-24-Stunden-Rennen Nürburgring | Nordschleife Abgesagt
September    
17.09.1983 23. ADAC-Reinoldus-Langstreckenrennen | Nordschleife
8. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
25.09.1983 10. ADAC-Bilstein-Super-Sprint | Nordschleife
  • Deutsche Automobil-Rennsporttrophäe
  • Coupe d'Europe Renaut Turbo Elf
  • ONS Renault-5-Elf-Pokal
  • VW-Polo-Cup
 
Oktober    
01.10.1983 RCM-DMV-Grenzlandrennen | Nordschleife
9. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
15.10.1983 DMV-250-Meilen-Rennen | Nordschleife
- 10. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 
29.10.1983 DMV-Münsterlandpokal „4-Stunden-Rennen“ | Nordschleife
11. Lauf VLN – Veedol-Langstreckenpokal-Nürburgring 1983
 

 Und sonst?

  • Karl-Heinz Schäfer wurde im Opel Kadett GT/E die Nr. 1 in der VLN.

Zur Übersicht "Chronologie"


Keine Gewähr über die Vollständigkeit der Terminliste.
Teaserfoto: Foto: Porsche AG (Stefan Bellof und Derek Bell im Porsche 956 KH beim 1000-km-Rennen am-Nuerburgring 1983)

Letzte Aktualiserung: 1.1.2017