Großer Preis von Deutschland für Motorräder 1978 "Deutsche TT"

Hauptkategorie: Rennberichte
  • Großer Preis von Deutschland / Deutsche TT
    - Weltmeisterschaftslauf für Motorräder aller Klassen
    - Deutscher Meisterschaftslauf der OMK 50 ccm und 125 ccm
    - YAMAHA-Valvoline-Cup (XS 400)
  • Veranstalter: ADAC Nordrhein e.V., Köln
  • Nordschleife, 22835 m
  • OMK Reg.-Nr.: 252/78
  • FIM Reg.-Nr.: RO/1/11

Zeitplan*

Freitag, 18. August 1978
09.00-09.40 Uhr 50 ccm | Training
09.55-10.35 Uhr 125 ccm | Training
10.50-11.30 Uhr 250 ccm | Training
11.45-12.25 Uhr 350 ccm | Training
12.40-13.20 Uhr 500 ccm | Training
16:00-17:00 Uhr Seitenwagen | Training
13.35-14.15 Uhr 50 ccm | Training
14.30-15.10 Uhr 125 ccm | Training
15.25-16.05 Uhr 250 ccm | Training
16.20-17.00 Uhr 350 ccm | Training
17.15-17.50 Uhr 500 ccm | Training
Samstag, 19. August 1978
09.00-09.40 Uhr Seitenwagen | Training
09.55-10.55 Uhr Yamaha XS 400 | Training
11.10-12.00 Uhr 50 ccm | Training
12.15-13.05 Uhr 125 ccm | Training
13.20-14.10 Uhr 250 ccm | Training
14.25-15.15 Uhr 350 ccm | Training
15.30-16.20 Uhr 500 ccm | Training
16.35-17.35 Uhr Yamaha XS 400 | Training
17.50-18.40 Uhr Seitenwagen | Training
Sonntag, 20. August 1978
ca. 09:00 Uhr 125 ccm | Rennen | 4 Runden = 91,34 km  
ca. 10:05 Uhr 250 ccm | Rennen | 5 Runden = 114,18 km  
ca. 11:20 Uhr 50 ccm | Rennen | 3 Runden = 68,50 km  
ca. 12:00 Uhr Sondervorführung Dave Taylor  
ca. 12:20 Uhr 500 ccm | Rennen | 6 Runden = 137,01 km  
ca. 14.00 Uhr YAMAHA-Valvoline-Cup | Rennen | 3 Runden = 68,50 km  
ca. 15.05 Uhr 350 ccm | Rennen | 6 Runden = 137,01 km  
ca. 16.60 Uhr Motorräder mit Seitenwagen | Rennen | 5 Runden = 114,18 km  

Zur Übersicht "Chronologie 1978"


Quelle: ADAC Nordrhein e.V., Köln, Programmheft
Abbildung des Prorammhefts mit freundlicher genehmigung des ADAC Nordrhein e.V., Köln