29. Int. ADAC Eifelrennen 1966

Hauptkategorie: Rennberichte
  • 29. Int. ADAC Eifelrennen 1966
    - Deutscher Meisterschaftslauf für Motorräder
    - Rennwagen Formel 2 – Rennwagen Formel V
  • Veranstalter: ADAC Gau Nordrhein e.V., Köln
  • Südschleife, 7747 m

Zeitplan*

Freitag, 22. April 1966
07.00-17.00 Uhr Vorabnahme
08.00-17.15 Uhr Training
Samstag, 23. April 1966
07.00-10.00 Uhr Vorabnahme
08.00-13.45 Uhr Training
10.00-13.00 Uhr Motorräder | Hauptabnahme
13.00-17.00 Uhr Wagen | Hauptabnahme
ca. 15:00 Uhr Solomotorräder Klasse 50 ccm | Rennen | 7 Runden = 54,2 km
ca. 15:45 Uhr Solomotorräder Klasse 350 ccm | Rennen | 13 Runden = 100,7 km
Sonntag, 24. April 1966
ca. 11.00 Uhr Solomotorräder Klasse 125 ccm | Rennen | 10 Runden = 77,5 km
ca. 12.00 Uhr Solomotorräder Klasse 250 ccm | Rennen | 13 Runden = 100,7 km
ca. 13.00 Uhr Solomotorräder Klasse 500 ccm | Rennen | 13 Runden = 100,7 km
ca. 14.00 Uhr Motorräder mit Seitenwagen | Rennen | 10 Runden = 77,5 km
ca. 15.00 Uhr Rennwagen Formel V | Rennen | 10 Runden = 77,5 km
ca. 16:00 Uhr Rennwagen Formel 2 | Rennen | 20 Runden = 154,9 km
ca. 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung
ca. 20.30 Uhr Preisverteilung | Sporthotel "Tribüne"

Zur Übersicht "Chronologie 1966"


Quelle: ADAC Gau Nordrhein e.V., Köln, Programmheft
* Auszug aus dem vorläufigen Zeitplan, Zeiten können abweichen
Abbildung des Programmheftes mit freundlicher Genehmigung des ADAC Nordrhein e.V., Köln