Großer Preis der Tourenwagen 1981 | Trophée Transeurope | Lauf 1 und 2

Hauptkategorie: Rennberichte
  • Trophée Transeurope
  • Im Rahmen: "Großer Preis der Tourenwagen"
  • Veranstalter: ADAC Saarland e.V. - Sportabteilung -
  • Start- und Zielschleife
  • Distanz: 88 Runden = 201,696 km
  • ONS Reg.-Nr.: 243/81

Zeitplan "Trophée Transeurope"*

Samstag, 4. Juli 1981
09.00- 14.15 Uhr Trophée Transeurope | Zeittraining
16.00- 17.10 Uhr Trophée Transeurope | 1. Lauf
Sonntag, 5. Juli 1981
10.00 - 11.00 Uhr Trophée Transeurope | 2. Lauf

Gesamtergebnis Lauf 1 und 2

Gruppe I, II, III, Gestartet: 23, Gewertet: 12

  Team Fahrer Wagen
1. Gilden-Kölsch RT, Köln Döring, Helmut, Wirges
Schumacher, Hanno, Bonn
Ford Capri
2. Eichberg Racing, Hasbergen-Gaste Gartmann, Dieter, Osnabrück Ford Capri
3. Brauneiser Renntechnik, Köln Felder, Axel, Hückeswagen
Bröhling, Franz-Josef, Köln
Ford Escort RS
4. MSC Herbst-Racing, Oberhausen Pieper, Peter, Heiligenhaus Ford Escort RS
5. Format-Küchen, Haiger Kummle, Herbert, Zell Ford Escort RS
6.   Ulmann, Peter, Schweiz Ford Capri
7.   Jaakko Markula, Finnland Ford Escort RS
8.   Gallo, Marcello, Italien
Palma, Tony, Italien
Opel Monza
9. Veytal-Tuning, Mechernich Zimmer, Herbert, Schönau VW Golf GTI
10. WH-Racing, Mörsdorf Burdenski, Richard, Emmelshausen
Brück, Martin, Gödenroth
Opel Ascona B
11.   Rauh, Bernd, Lassburg
Rötig, Gernot, Rommerskirchen
Audi 80 GLE
12. RG ETH Tuning, Troisdorf Thierfelder, Ernst, Troisdorf
Stegemann, Eckhard, Herne
Talbot Simca R

Gruppenergebnisse Lauf 1 und 2

Gruppe III über 2500 ccm, Gestartet: 6, Gewertet: 4

  Team Fahrer Wagen
1. Gilden-Kölsch RT, Köln Döring, Helmut, Wirges
Schumacher, Hanno, Bonn
Ford Capri
2. Eichberg Racing, Hasbergen-Gaste Gartmann, Dieter, Osnabrück Ford Capri
3.   Ulmann, Peter, Schweiz Ford Capri
4.   Gallo, Marcello, Italien
Palma, Tony, Italien
Opel Monza

Gruppe II bis 2500 ccm, Gestartet: 10, Gewertet: 5

  Team Fahrer Wagen
1. Brauneiser Renntechnik, Köln Felder, Axel. Hückeswagen
Bröhling, Franz-Josef, Köln
Ford Escort RS
2. MSC Herbst-Racing, Oberhausen Pieper, Peter, Heiligenhaus Ford Escort RS
3. Format-Küchen, Haiger Kummle, Herbert, Zell Ford Escort RS
4.   Jaakko Markula, Finnland Ford Escort RS
5. WH Racing, Mörsdorf Burdenski, Richard, Emmelshausen
Brück, Martin, Gödenroth
Opel Ascona B

Division I bis 1600 ccm, Gestartet: 7, Gewertet: 3

  Team Fahrer Wagen
1. Veytal-Tuning, Mechernich Zimmer, Herbert, Schönau VW Golf GTI
2.   Rauh, Bernd, Lassburg
Rötig, Gernot, Rommerskirchen
Audi 80 GLE
3. RG-ETH-Tuning, Troisdorl Thierlelder, Ernst, Troisdorf
Stegemann, Eckhard, Herne
Simca R III

Zur Übersicht "Großer Preis der Tourenwagen 1981"
Zur Übersicht "Chronologie 1981"


Quellen: Zeitplan: ADAC Saarland e.V.,
Ergebnisse: ONS Mitteilungen 1-2/1982

*Auszug aus dem vorläufigen Zeitplan, Zeiten können abweichen.